Section

Wer sind wir?

Die Zollamt Allstars wurden 2019 gegründet und haben sich bereiterklärt, überwiegend Spiele für einen guten Zweck durchzuführen. Viele ehemalige Spieler aus der Oberliga und höheren Klassen bilden das Gerippe dieser Mannschaft, wie zum Beispiel Jürgen Wilhelm, Fritz Fuchs, Tommy Reichenberger, Fabian Liesenfeld und andere ehemalige Profis.

Wir haben bereits einige Benefizveranstaltungen organisiert und veranstaltet. Alle Einnahmen unserer Events werden an hilfsbedürftige Kinder und Familien gespendet.

Nachfolgende bereits organisierte Veranstaltungen der Zollamt Allstars:

2019: Hassia Bingen Allstars 
2020: Sonnwaldstiftung „Hilfe für Pascal“
2020: Weinelf Nationalmannschaft „Zugunsten Mats Kirsch“
2021: Zollamt Allstars – Mainz 05 Allstars „Zugunsten für Lorena“

Zollamt Allstars in Aktion

Tommy Reichenberger, Nelson Rodrigues und Timo Gräff

Mannschaft in der Kabine

Benefizspiel zugunsten von Lorena

Die Zollamt Allstars veranstalten ihr jährliches Benefizspiel und spielen gegen die Mainz-05-Traditionself. Sämtliche Erlöse der Veranstaltung gehen an die schwer erkrankte Lorena.

Wann: Samstag, 02. Oktober 2021, Anpfiff 15:30 Uhr
Wo: Sportanlage Waldalgesheim
Eintritt: 7,- €
Veranstalter: Zollamt Allstars & SV Alemannia Waldalgesheim
Schirmherr: Stefan Reichert, Ortsbürgermeister

Als 17-jähriges Mädchen erkrankte Lorena im Jahr 2018 an dem seltenen Gendefekt Griscelli Syndrom Typ II. Ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich dramatisch, und nur eine Stammzelltransplantation konnte Sie vor dem Tod retten. Glücklicherweise fand sich ein Stammzellspender. Sie musste sich danach ein halbes Jahr in Isolation begeben, um das Immunsystem wieder aufzubauen. Sie kämpfte sich tapfer zurück!

Dann der nächste Schicksalsschlag: eine großflächige Entzündung im Gehirn. Mit der Folge einer Herzschrittmacher OP, bei schwersten, neurologischen Ausfällen mit Lähmung des ganzen Körpers. Wieder kämpfte sie. Mit der unermüdlichen, fürsorglichen Unterstützung ihrer Eltern, welche mittlerweile alle finanziellen Ressourcen aufgebraucht haben. Lorenas Kampf wurde und wird belohnt in kleinen Schritten. Fortschritte, jedoch an den Rollstuhl gebunden. Sie hat aber wieder ihr Lachen gefunden und gibt den Kampf nicht auf.

Dieses dramatische Schicksal hat uns bewogen zu helfen! Alle Einnahmen aus unseren Aktionen und Spenden sollen ihr zugutekommen und ein gutes Polster generieren, um auch die Last der Eltern zu mildern.

Auch Sie können weiter mithelfen!